Verkaufstechniken für das Gespräch in Gesprächen

Gute Vertriebsmitarbeiter verstehen es, eine klare Linie zwischen dem Ignorieren eines Kunden und zu viel Zeit mit ihm zu gehen. Als Vertriebsprofi müssen Sie lernen, wie Sie Ihre Zeit optimal nutzen können. Wenn ein Kunde oder ein Kunde Ihre Zeit monopolisiert, ohne etwas kaufen zu wollen, ist die Möglichkeit des Rückzugs ohne Beleidigung von entscheidender Bedeutung.

Ablenkung

Wenn Sie einfach jemandem mitteilen, dass Sie keine Zeit haben, mit ihm zu sprechen, riskieren Sie, ihn zu beleidigen und zukünftige Umsätze zu verlieren. Das Ablenken der Aufmerksamkeit einer Person auf etwas oder eine andere Person ist ein besseres und gleichermaßen wirksames Mittel, um sich von einem Gespräch zu lösen. Die Methode unterscheidet sich je nach Umgebung. Wenn Sie beispielsweise in einer Buchhandlung arbeiten, können Sie nachfragen, welche Arten von Büchern die Person mag, und dann ihre Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Buch lenken, das er möchte. Geben Sie ihm das Buch und entschuldigen Sie sich höflich.

Umschuldung

Manchmal sagt Ihnen eine Person etwas Wertvolles, aber Sie haben in diesem Moment wirklich keine Zeit, sich mit ihr zu beschäftigen. Fragen Sie sie in dieser Situation, wann sie verfügbar sein könnte, um sich mit Ihnen zu treffen, wenn Sie mehr Zeit für ein Gespräch hätten. Gib ihr deine Visitenkarte und nimm ihre oder ihre Kontaktinformationen. Tun Sie dies nicht, es sei denn, Sie beabsichtigen, mit der Person Kontakt aufzunehmen. Wenn Sie diese Methode als Fluchtmethode verwenden, ohne nachzuschlagen, wird das Vertrauen der Menschen in Sie beeinträchtigt.

Verantwortung verschieben

Eine klassische, aber effektive Methode, sich aus einem Gespräch zu befreien, besteht darin, den Wunsch der anderen Person, ihr Leben weiterzuführen, höflich auszudrücken. Zu den nützlichen Ausdrücken gehören "Ich werde dich gehen lassen", "Ich möchte nicht mehr deine Zeit in Anspruch nehmen" und "Ich bin sicher, dass du sehr beschäftigt bist." Die meisten Leute werden verstehen, was wirklich vor sich geht, aber sie schätzen die Höflichkeit trotzdem.

Wertschätzung ausdrücken

Es ist ein weithin verstandenes soziales Signal, dass Sie jemandem für die Zeit danken, die er gebraucht hat, um mit Ihnen zu sprechen, dass Sie das Gespräch beenden. Wenn Sie etwas sagen wie "Vielen Dank für diese Informationen, ich bin sicher, dass es nützlich sein wird", signalisieren Sie nicht nur Ihre Dankbarkeit, sondern auch Ihren Wunsch, das Gespräch zu beenden. Wenn Sie sich mit jemandem unterhalten, der etwas stumpf oder unbesonnen ist, kann er die Nachricht nicht erhalten und kann weiter sprechen. Lassen Sie das Gespräch noch ein oder zwei Minuten lang weitergehen und wiederholen Sie dann Ihren Dank etwas mehr Selbstbewusstsein.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar