Setzen der Lesezeichen auf eine Winkelfarbe

Eines der besten Dinge beim Lesen eines Buches über den Nook-Reader ist, dass Sie nicht nach Papier suchen müssen, um ein Lesezeichen zu verwenden. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, Ihren Platz zu verlieren, wenn Ihr Lesezeichen zwischen ein paar losen Seiten fällt. Das Setzen eines Lesezeichens auf einer Nook-Farbe ist ein einfaches Verfahren, mit dem Sie den Überblick behalten können, wo Sie sich in diesem Roman, Science-Fiction-Thriller oder einer anderen Publikation befinden.

1

Öffnen Sie das Buch, in dem Sie ein Lesezeichen setzen möchten.

2

Navigieren Sie zu der Seite, die Sie markieren möchten.

3.

Tippen Sie auf die obere rechte Ecke des Bildschirms, direkt über dem Textkörper. Ein kleines blaues Band mit dem Nook-Logo wird angezeigt. Dies zeigt den mit Lesezeichen versehenen Ort an.

Tipps

  • Entfernen Sie ein Lesezeichen, indem Sie auf das blaue Lesezeichenband tippen.
  • Sie können alle mit einem Lesezeichen versehenen Seiten im aktuellen Buch anzeigen, indem Sie in der Mitte einer Seite auf das Symbol "Inhalt" im Menü "Lesetools" tippen und auf die Registerkarte "Lesezeichen" tippen. Um alle Lesezeichen zu löschen, tippen Sie auf die Schaltfläche "Alle löschen" in der linken unteren Ecke der Lesezeichenliste und anschließend auf die Schaltfläche "OK", um Ihre Entscheidung zu bestätigen.
 

Lassen Sie Ihren Kommentar