Small Business Guide zu Steuern

Das Steuern von Steuern ist ein unvermeidlicher Teil der Führung eines kleinen Unternehmens, und die Steuerung der Steuern kann für jeden kleinen Unternehmer eine Herausforderung sein. Das Steuern von Steuern ist zwar nicht unbedingt einfach, muss aber nicht völlig überwältigend sein. Ein Schlüssel zu den Steuern für kleine Unternehmen ist das Verständnis der Regeln, die für die Steuern in Ihrem Land gelten, und der andere ist die Verwaltung der Aufzeichnungen, die Ihnen helfen wird, eine klare Historie der Geschäftsaktivitäten zu erhalten. Indem Sie die Anforderungen für die Steuern für kleine Unternehmen untersuchen und Ihre Unterlagen auf dem neuesten Stand halten, können Sie eine Prüfung für Ihr Unternehmen vermeiden und sicherstellen, dass Sie Ihre Steuern korrekt abschließen.

Buchhaltung

Einrichtung eines effektiven Aufzeichnungssystems. Behalten Sie alle Ihre Belege und Aufzeichnungen für die Aktivitäten Ihres Unternehmens bei, um Probleme zu vermeiden, wenn der Finanzamt die Einnahmen und Ausgaben nachweisen möchte. Verwenden Sie ein System beschrifteter Ordner oder Dateien, um Datensätze zu kategorisieren, und verwenden Sie ein Tabellenkalkulationsprogramm oder eine Steuerverwaltungssoftware, um den Überblick über die Aktivitäten Ihres Unternehmens zu behalten.

Selbstbehalt Vs. Nicht absetzbar

Bestimmen Sie, welche Ausgaben steuerlich absetzbar sind. Steuerlich absetzbare Ausgaben bieten eine großartige Gelegenheit, die Kosten für das Unternehmen abzuschreiben, und der IRS definiert diese Kosten als "übliche, notwendige und angemessene Geschäftskosten" - beispielsweise Büromöbel, Computer oder sogar Eigentum, das für das Unternehmen verwendet wird Geschäft.

Fristen

Machen Sie sich mit dem Steuerkalender für kleine Unternehmen von IRS vertraut. Der IRS bietet verschiedene Versionen dieses Kalenders an, einschließlich eines kostenlosen Wandkalenders und eines Abonnements über Microsoft Outlook. Dieser Steuerkalender hält Sie über die wichtigsten Steuertermine für kleine Unternehmen auf dem Laufenden.

Formen

Identifizieren Sie alle Steuerformulare, die Sie für die Steuern Ihres kleinen Unternehmens ausfüllen müssen. Business.gov enthält umfassende Informationen zu Anmeldeformularen für die verschiedenen Geschäftstypen - ob Einzelunternehmen oder Gesellschaften mit beschränkter Haftung. Überprüfen Sie auch die Steueranforderungen in Ihrem Bundesland.

Aktualisierung

Aktualisieren Sie die IRS-Unternehmenssteuerrichtlinien. Der IRS aktualisiert regelmäßig die Unternehmenssteuerregeln. Prüfen Sie daher, ob sich Änderungen auf Ihr Unternehmen auswirken. Die meisten Aktualisierungen führen nicht zu größeren Änderungen. Es ist jedoch immer noch wichtig, die Aktualisierungen zu überprüfen, falls sie sich auf Ihren Geschäftsbetrieb auswirken.

Warnungen

Business.gov bietet ein Steuertool von Google, das Sie Ihrer geschäftlichen Website hinzufügen können. Dieses Gadget bietet Suchtools für Steuerinformationen für kleine Unternehmen und ermöglicht es Ihnen, Aktualisierungen der Steuerrichtlinien zu verfolgen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar