Ideen für kleine Unternehmen für College-Studenten

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, für das Finale zu lernen, sich durch die Komplexität der College-Beziehungen zu bewegen und genug Geld für Miete und Lehrbücher zu sammeln, ist die Gründung eines Unternehmens möglicherweise das letzte, was Ihnen in den Sinn kommt. Aber viele Business-Riesen haben ihre Karriere am College begonnen, und Sie brauchen kein kleines Vermögen - oder sogar viel Freizeit -, um ein Unternehmen zu gründen. Während der Aufbau eines Start-ups eine Arbeit ist, kann der Einstieg in die Hochschule Ihnen dabei helfen, die für den Einstieg in die Geschäftswelt erforderlichen Erfahrungen zu sammeln und eine starke Basis treuer Kunden aufzubauen.

Handgefertigte Gegenstände

Wenn Sie künstlerisch sind, könnte ein handgefertigtes Geschäft ein idealer kreativer Weg sein und Geld verdienen. Ob handgemachter Schmuck, Keramik, Kleidung oder Möbel - der Markt für handgefertigte Gegenstände wächst rasch. Websites, die sich auf handgefertigte Gegenstände wie Etsy und Artfire konzentrieren, bieten Kunden, die bereits an dem Kauf dieser Gegenstände interessiert sind, einen einfachen Zugang, und die Einrichtung einer Schaufenster ist kostenlos. Sie müssen sich immer noch selbst vermarkten und suchmaschinenfreundliche Begriffe in Ihren Artikelbeschreibungen verwenden. Mit Talent und etwas Glück können Sie jedoch schnell Geld verdienen.

Weiterverkauf

Beim Wiederverkauf handelt es sich um die Praxis des Kaufens und dann Verkaufens eines Artikels für einen Aufschlag. Für College-Studenten können gebrauchte Lehrbücher, Vintage-Kleidung und Antiquitätenhändler hervorragende Artikel zum Weiterverkauf sein. Sie können auf einem Online-Marktplatz wie eBay einkaufen, in lokalen Zeitungen werben oder - sofern Ihre Schule oder Wohnung es zulässt - direkt aus Ihrer Wohnung oder Ihrem Wohnheim verkaufen. Sie müssen Artikel auswählen, die die Leute kaufen möchten, und einen Markup hinzufügen, der ausreicht, um Ihre Geschäftskosten zu decken.

Unterricht und Coaching

Wenn Sie ein starker Schüler sind, ein Instrument spielen oder eine Sportart beherrschen, könnte ein Tutoring- oder Coaching-Geschäft ideal sein. College-Studenten brauchen manchmal Schreibtrainer, die ihnen beim Schreiben von Aufsätzen helfen, Tutoren, die ihnen durch herausfordernde Klassen helfen, Musiklehrer oder Trainer, die ihnen helfen, ihren Sport in Teamübungen zu üben. Sie können ein unabhängiges Unternehmen gründen und bei Mitschülern werben oder sehen, ob Ihre Schule einen Vertrag mit Tutoren oder Trainern anstrebt.

Service-Jobs

Putz- und Rasendienste, Babysitting und Laufrodeln scheinen nicht besonders glamourös zu sein, aber viele Menschen brauchen diese Dienste, was bedeutet, dass es einen riesigen Markt gibt. Insbesondere wenn Sie eine Gruppe von Freunden zusammenbringen können, um die Arbeit zu teilen, können Sie schnell eine treue Fangemeinde gewinnen. Annoncieren Sie in Internet-Anschlagtafeln, auf sozialen Netzwerken, in Kirchen- und Organisationstafeln.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar