Qualifizierungsstandards für kleine Unternehmen

Obwohl die Small Business Association das Risiko von Kreditgebern reduziert, indem sie viele Darlehen für kleine Unternehmen garantiert, halten Banken und SBA strenge Qualifikationsstandards aufrecht. Diese Standards reduzieren nicht nur das Risiko von Anwendungsbetrug, sie stellen auch sicher, dass die Kreditfinanzierung für kleine Unternehmen nur Unternehmen zur Verfügung steht, die Geld zurückzahlen und gleichzeitig ihre Gemeinden verbessern können.

Allgemeine Berechtigung

Vor der Beantragung eines Darlehens für kleine Unternehmen sollte ein Unternehmensinhaber die SBA-Website auf Richtlinien für die Kreditwürdigkeit prüfen. Diese allgemeinen Richtlinien ändern sich periodisch, setzen jedoch im Allgemeinen die Grenzen für die Arten von Unternehmen, die eine Finanzierung beantragen können. Zu den Unternehmen, die nicht für Kredite für kleine Unternehmen in Frage kommen, zählen Immobilieninvestitionsunternehmen, Spekulanten und Wiederverkäufer von Sammelobjekten sowie alle Unternehmen, die sich auf Pyramidenmarketing verlassen.

Größe und Umfang des Geschäfts

Kreditsachbearbeiter und SBA-Beamte ziehen es vor, Unternehmen Geld zu leihen, die sich auf die lokale und regionale Beschäftigung auswirken können. Gleichzeitig legt die SBA branchenspezifische Richtlinien fest, wie groß ein Unternehmen wachsen kann, bevor es nicht mehr als kleines Unternehmen betrachtet werden kann. In bestimmten Branchen definiert die SBA die Unternehmensgröße anhand der Anzahl der Beschäftigten. Ansonsten legen die Beamten eine jährliche Einnahmenschwelle fest, um die Förderfähigkeit festzulegen.

Finanzielle Stärke

In der Regel müssen sich die Bewerber bereits auf eine solide finanzielle Basis begeben. Die SBA finanziert keine Unternehmen, die nicht in der Lage sind, dauerhaft rentabel zu arbeiten. Kleinunternehmer, die hoffen, dass ein SBA-Darlehen sie aus kurzfristigen finanziellen Verlusten retten kann, könnten von diesen Nachrichten enttäuscht sein. Unternehmenseigner, die bereit sind, neue Mittel für langfristige Wachstumsstrategien einzusetzen, werden von den Kreditverantwortlichen am vorteilhaftesten bewertet.

Cashflow und Geschäftsplan

Antragsteller für Darlehen für kleine Unternehmen sollten sich darauf vorbereiten, ihre langfristigen Pläne mit den Kreditverantwortlichen und den Vertretern der Agentur zu teilen. SBA-Darlehensprogramme bieten in der Regel die beste Unterstützung für Unternehmen mit nachgewiesenen Erfolgsbilanzen und klaren Erfolgsplänen. In diesen Szenarien können SBA-Beamte und Bankbeamte zu Machtpartnern werden, die die Verantwortlichen des Unternehmens dafür verantwortlich machen, die in ihren Geschäftsplänen beschriebenen Meilensteine ​​zu erreichen.

Charakter und Erfahrung

Während dieser Teil des Prozesses sehr altmodisch klingt, berücksichtigen die SBA und ihre Partner-Kreditgeber die persönliche Integrität und die Erfahrung der Unternehmensführer, wenn sie Finanzierungsentscheidungen treffen. Vielen Antragstellern für SBA-Kredite mangelt es an langfristigen Unternehmenskrediten. Daher sind Kreditsachbearbeiter auf ihr persönliches Wissen über Unternehmensleiter und ihre Gemeinschaftsstandards angewiesen, um fundierte Kreditentscheidungen zu treffen. Bewerberunternehmen, die Nachbarschaftswerte bieten, erzielen bei Kreditantragsprüfungen eine bessere Leistung als Unternehmen, die die Gemeinschaftsstandards nicht verbessern.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar