Spezialitäten Vs. Fähigkeiten auf LinkedIn

LinkedIn bietet einen Ort, an dem sich Profis miteinander vernetzen, Fachwissen austauschen und durch diese Beziehungen geschäftlichen Wert aufbauen können. Wie Sie sich auf LinkedIn präsentieren, kann die Antworten, die Sie erhalten, und das Interesse anderer an Ihrer Expertise beeinflussen. Spezialitäten und Fähigkeiten sind zwar ein wesentlicher Bestandteil Ihres beruflichen Hintergrunds, jedoch haben diese Begriffe auch eine besondere Bedeutung im Kontext der Funktionen von LinkedIn.

LinkedIn Profile

Ihr Profil bildet den Mittelpunkt Ihrer Sichtbarkeit auf LinkedIn. Es mag wie ein Online-Lebenslauf aussehen, aber in den grundlegenden und optionalen Abschnitten können Sie Informationen über die Grenzen der Seiten hinaus präsentieren, die Sie in Ihren virtuellen, digitalen oder gedruckten Lebenslauf aufnehmen. Sie können beispielsweise einen Abschnitt hinzufügen, in dem die Patente aufgeführt sind, die Sie besitzen, oder die Organisationen, für die Sie sich freiwillig engagieren. Die Abteilungen für Kursarbeit und Testergebnisse können den Bedürfnissen der Absolventen entsprechen, um ihre schulischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die grundlegenden Abschnitte umfassen Ihren Hintergrund, einschließlich beruflicher Positionen und Ausbildung, und listen die Empfehlungen auf, die Sie von Ihren Kontakten erhalten haben, sowie die LinkedIn-Gruppen, denen Sie sich angeschlossen haben. Sie können Ihre Verbindungsliste - Ihr LinkedIn-Netzwerk - nur für Mitglieder der Liste oder für alle Personen sichtbar machen, die Ihr Profil anzeigen.

Präsentieren Sie Ihren Hintergrund

Standardmäßig beginnt der Hintergrundabschnitt Ihres Profils mit einem Unterabschnitt mit einer Zusammenfassung, in dem Sie einen Überblick über Ihren Karriereweg bieten können. Wenn Sie LinkedIn beigetreten sind, bevor die Profilneuentwicklung ab Oktober 2012 eingeführt wurde, wird der Text des Abschnitts "Spezialitäten" des alten Profils jetzt in der Zusammenfassung angezeigt. In den einzelnen Positionsbeschreibungen, die Sie im Abschnitt "Erfahrung" auflisten, können Sie die Besonderheiten hervorheben, die von Ihrem beruflichen Hintergrund gepflegt, gezeichnet oder offenbart werden. Wie Sie die Positionen beschreiben, die Sie innehaben und innehaben, kann Ihren Fokus deutlich machen und Ihren Wert gegenüber Ihren Arbeitgebern, den gegenwärtigen und vergangenen, hervorheben.

Profiloptionen

Fertigkeiten enthalten eine spezifische Definition in einem LinkedIn-Profil, da sie einen optionalen Abschnitt mit diesem Namen darstellen. Darin können Sie eine Liste mit bis zu 50 Funktionen erstellen. Ihre Verbindungen können Belege für so viele Ihrer Fertigkeiten bieten, wie sie verbürgen können, wobei die Fertigkeiten, die die meisten Bestätigungen erhalten, ganz oben auf der Liste stehen. Jede gebilligte Fertigkeit zeigt eine Miniaturansicht der Profilbilder ihres Endorsers an. Sie können jederzeit Fertigkeiten hinzufügen oder löschen. Beachten Sie jedoch die Versuchung, irgendetwas über die Titel von Gegenständen mit Vermerken zu ändern. Sogar etwas, das scheinbar so unbedeutend ist wie eine Kapitalisierungsänderung, lässt die Bestätigung verschwinden. Wenn Sie wieder in den Skills-Editor wechseln und Ihre Revision rückgängig machen, wird die Bestätigung erneut angezeigt.

Andere Überlegungen

Neben der Art und Weise, in der Sie Ihre Spezialitäten im Rahmen Ihrer Beschäftigung vorstellen und Ihre Fähigkeiten aufzeigen, um Ihre berufliche Tiefe zu zeigen, können Sie die Empfehlungen von LinkedIn verwenden, um die Möglichkeiten, mit denen Sie diese Fähigkeiten einsetzen, herauszuarbeiten. Empfehlungen beziehen sich auf die Positionen, die Sie innerhalb Ihrer Erfahrung auflisten, und zeigen das Profilbild des Empfängers, die Überschrift, den Inhalt und das Datum des Zeugnisses sowie die Beziehung des Empfängers zu Ihnen zu dieser Zeit auf. Wenn Sie nach Empfehlungen von Personen fragen, die die zu validierenden Aspekte Ihrer Expertise bezeugen können, können Sie diese Profilfunktion zu Ihrem Vorteil nutzen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar