Standardarbeitsanweisungen zur Überwindung von Sicherheitsfragen

Die Bereitstellung eines sicheren Arbeitsplatzes für die Mitarbeiter ist eine der Hauptaufgaben eines Unternehmensinhabers. Sie müssen sicherstellen, dass der Arbeitsplatz selbst sicher ist und dass die Mitarbeiter die zum Schutz der Mitarbeiter festgelegten Verfahren befolgen. Da die Sicherheitsaspekte am Arbeitsplatz in allen Branchen gleich sind und in Ihrem Betrieb dieselben bleiben, ist es sinnvoll, standardisierte Betriebsverfahren anzuwenden, um sie zu lösen.

Identifizieren von Sicherheitsproblemen am Arbeitsplatz

Das US-Arbeitsministerium für Arbeitssicherheit und Gesundheitsfürsorge führt Statistiken zu Verletzungen am Arbeitsplatz und gibt Vorschriften zur Arbeitssicherheit vor. Jeder Staat hat zusätzliche Regelungen. Der erste Schritt bei der Gestaltung eines Arbeitsplatzsicherheitsprogramms ist die Ermittlung der für Ihr Unternehmen relevanten Vorschriften und Standardverfahren. Ein Sicherheitsausschuss mit Arbeitnehmervertretung kann ein solches Projekt übernehmen und anschließend die Verantwortung für die Umsetzung Ihres Sicherheitsprogramms übernehmen. Nachdem die geltenden Vorschriften und Verfahren zusammengetragen wurden, kann Ihre Branche untersucht werden, ob zusätzliche Standardverfahren üblich sind.

Implementierung von Standardarbeitsanweisungen

Sobald Ihr Ausschuss Standardarbeitsabläufe festgelegt hat, die für Ihren Betrieb gelten, muss er diese allen Mitarbeitern mitteilen und Personen benennen, die für die Einhaltung der Vorschriften verantwortlich sind. Das Tragen von Schutzkleidung wie Schutzhelmen, Stiefeln und Schutzbrillen reduziert Verletzungen in rauen Umgebungen wie auf Baustellen. Warnkleidung trägt zum Schutz der Mitarbeiter bei, wenn Material bewegt wird. Gefahrstoffe sind mit besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu handhaben und sicher zu lagern. Für Maschinen gelten in ihren Handbüchern Standardarbeitsanweisungen. Wenn Sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter diese Standardarbeitsanweisungen kennen und befolgen, bedeutet dies, dass Ihr Ausschuss keine eigenen Sicherheitsverfahren entwickeln muss.

Sicherheitshinweise aufbewahren

Alle Ihre Verfahren müssen einen Abschnitt enthalten, in dem die Verantwortlichkeiten für die Berichterstattung über Vorfälle klar definiert sind. Es ist eine Standardanforderung, Aufzeichnungen über alle Unfälle und gefährlichen Ereignisse in Ihrem Unternehmen zu führen. Jeder an einem Unfall beteiligte Mitarbeiter muss einen Bericht einreichen, sobald dies vernünftigerweise möglich ist. Wenn der Mitarbeiter keinen Bericht einreichen kann, muss sein Vorgesetzter herausfinden, was passiert ist, und ihn melden. Schwerwiegende Zwischenfälle müssen den zuständigen Behörden gemeldet werden, und einige Berichte bilden die Grundlage für einen Anspruch auf Arbeitnehmerentschädigung.

Sicherheit am Arbeitsplatz verbessern

Sobald Sie Ihre Standardbetriebsverfahren, Sicherheitsausschuss und Meldeverfahren eingerichtet haben, können Sie mit der Verbesserung der Sicherheit beginnen. Wenn Mitarbeiter einen Vorfall melden, müssen Sie die Ursache ermitteln und ermitteln. Da Standardarbeitsanweisungen ausgiebig verwendet werden und sich in der Regel als effektiv herausstellen, ist die Ursache des Vorfalls in der Regel eine fehlerhafte Implementierung oder eine mangelnde Konformität. Sie können korrigierende Maßnahmen ergreifen, um solche Probleme zu beheben, und die Ursache beseitigen, um zu verhindern, dass sich ein solcher Vorfall wiederholt. Im Laufe der Zeit hilft Ihnen dieser Prozess, Sicherheitsprobleme in Ihrem Betrieb zu überwinden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar