Was sind die Gefahren eines beschädigten und freiliegenden Netzkabels für einen Laptop?

Stromschlag, fehlerhafter Betrieb, Brandgefahr und Verstöße gegen Gebäude- oder Betriebscodes sind nur einige der Gefahren, wenn Kabel durchgescheuert oder geklemmt und freigelegt werden. Diese Gefahren sind fast überall dort vorhanden, wo Laptop-Computer verwendet werden, hauptsächlich aufgrund der Verbreitung tragbarer Computer und ihres hohen Energiebedarfs.

Geräteschaden

Beschädigte und freiliegende Laptop-Stromkabel können ernste elektrische Probleme verursachen. Dazu gehören ein falscher Stromfluss oder eine intermittierende Stromabgabe. Ein falscher Stromfluss kann zu Stromspitzen führen, die empfindliche interne Komponenten in Laptop-Computern, wie z. B. interne Chips oder Laufwerke, stark beschädigen können. Das Gerät kann auch einen Mangel an ausreichender Leistung feststellen. Laptops, die nur einen Teil der erforderlichen Leistung erhalten, laufen möglicherweise schleppend und können durch unzureichende Leistung beschädigt werden. Elektrische Spitzen und ein Mangel an ausreichender Leistung können im Laufe der Zeit schwere Schäden verursachen.

Feuergefahren

Überhöhte Leistung, egal ob durch Spikes oder schlecht regulierter Stromfluss, verursacht Wärmeschäden an der Elektronik. Dazu gehören die Drähte im beschädigten Stromkabel sowie Metallteile des angeschlossenen Laptops. Die Verbrennungswahrscheinlichkeit steigt, da sich im Gerät Wärme ansammelt. Wenn die Hitze den Flammpunkt von Teppichböden oder Möbeln in der Nähe erreicht, können andere Materialien in Brand geraten. Dadurch können große Brände entstehen, die ganze Büros und Gebäude bedrohen.

Verletzung und Tod

Die rohe elektrische Leistung von modernen Laptop-Netzteilen kann schwere Hautverbrennungen und sogar den Tod durch Stromschlag verursachen. Fassen Sie niemals beschädigte und freiliegende Kabel an, wenn sie von einer beliebigen Quelle mit Strom versorgt werden. Angeschlossene Kabel können böse Verbrennungen verursachen, indem sie Energie von der Wand in die Hände derjenigen ziehen, die die Kabel berühren. Elektroschock kann Verletzungen verursachen, einschließlich unfreiwilliger Muskelreaktionen, Muskellähmung und körperlichen Schock sowie Verbrennungen. Der Tod durch direkten Stromschlag stellt auch eine sehr reale Gefahr für Personen dar, die mit beschädigten und freiliegenden Laptop-Stromkabeln umgehen.

Verstöße gegen den Code

Viele Städte und die nationale Arbeitsschutzbehörde legen strenge Richtlinien für die Verwendung und den Betrieb von Stromkabeln fest, insbesondere in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern oder öffentlichen Bereichen wie Restaurants. Verstöße hiervon können zu Rechtsstreitigkeiten führen, insbesondere wenn schwere Sachschäden oder Verletzungen durch Fahrlässigkeit verursacht werden. Zu den Verstößen gegen den Kodex gehören die Verwendung von nicht ordnungsgemäß geerdeten Kabeln in der Nähe von Wasserquellen und das Versäumnis, einen ausreichenden Arbeitsplatz für Laptop-Kabel bereitzustellen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar