Was bedeutet "Datum der ersten Verwendung" für eine Marke?

Sie müssen Ihre Marke nicht registrieren, um sie verwenden zu können. In der Tat ist die Verwendung eine der Möglichkeiten, wie Sie beweisen können, dass Sie die eigene ist, auch wenn Sie sie später beim Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten registrieren lassen. Wenn Sie einige Richtlinien für die Verwendung Ihrer Marke in der Geschäftswelt befolgen, können Sie verhindern, dass andere Personen dies tun oder gegen sie verstoßen.

Sie müssen das Warenzeichen vor dem Ablegen verwenden

Als Inhaber eines kleinen Unternehmens möchten Sie möglicherweise Ihre Marke schützen, bevor Sie sie veröffentlichen. Dies ist das Gegenteil von dem, was Sie tun müssen. Bevor Sie Ihren Anspruch auf Ihre Marke offiziell beim Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten einreichen können, müssen Sie nachweisen, dass Sie sie verwendet haben. Sie müssen nachweisen, dass Ihre Marke auf den von Ihnen verkauften Produkten erscheint.

Datum der ersten Verwendung

Sie müssen das Datum dokumentieren, an dem Sie Ihre Marke zum ersten Mal verwenden. Sie können einen Frachtbrief - eine Versandquittung - oder eine Rechnung als Nachweis dafür verwenden, dass Sie Ihre Produkte versendet haben. Die Platzierung Ihrer Marke auf den Papierkram gilt zwar nicht als Erstnutzung, der Verkauf der Waren weist jedoch darauf hin, dass Sie geschäftlich tätig waren. Platzieren Sie Ihre Marke auf der Ware oder einem Etikett, das an der Ware angebracht ist, und Sie haben eine solide Grundlage, um das Datum der ersten Verwendung Ihrer Marke nachzuweisen.

Deine Domain

Wenn Sie eine Website veröffentlichen und einen Domainnamen besitzen, kann dies als Nachweis Ihrer ersten Verwendung Ihrer Marke dienen. Die Marke muss auf oder in der Nähe der von Ihnen verkauften Produkte erscheinen. Da Domain-Namen ein Datum angeben, an dem sie verwendet wurden, wird Ihr Anspruch auf Ihre Marke untermauert.

Datum der ersten Verwendung und offiziellen Antrag

Wenn Sie sich für eine Anmeldung beim Markenamt entscheiden, können Sie Ihr erstes Nutzungsdatum als Nachweis dafür verwenden, dass das Warenzeichen Ihnen gehört. Konkurrenten haben die Möglichkeit, Ihre Behauptung zu bestreiten, aber Ihr Nachweis, dass Sie die Marke verwendet haben, wird Ihnen helfen, einen Markenprüfer davon zu überzeugen, dass die Marke Ihnen gehört.

Zu verwendende Symbole

Sie können „TM“ als „Marke“ oder „SM“ als „Dienstleistungsmarke“ verwenden, wenn Sie Ihre Marke zum ersten Mal verwenden, auch wenn Sie sie nicht registriert haben. Sie können das ® nicht verwenden, bis das Markenamt Ihre Anmeldung genehmigt, da dieses Symbol anzeigt, dass Sie das Warenzeichen registriert haben.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar