Was ist eine Standard-Gateway-Nummer?

Eine Standard-Gateway-Nummer bezieht sich auf den Netzwerkstandort, zu dem der eingehende Datenverkehr gelangt, wenn er nicht speziell für einen bestimmten Computer gekennzeichnet ist. In den meisten Fällen handelt es sich bei diesem Standort um den Ein- und Ausstiegspunkt zwischen dem Netzwerk selbst und dem externen Verkehr (meistens vom und zum Internet). Normalerweise handelt es sich bei diesem Standort um einen Netzwerk-Router oder ein Modem.

Konfiguration

Die meisten Computernetzwerke, wie sie beispielsweise in Privathaushalten und Büros verwendet werden, bestehen aus verbundenen Geräten, die als Knoten bezeichnet werden. Das Netzwerk weist jedem Gerät eine IP-Adresse zu, genau wie das Internet. Das lokale Netzwerk verwendet diese IP-Adressen dann als Referenznummer, wenn Daten im Netzwerk übertragen werden.

Privat oder öffentlich

Alle Geräte im Netzwerk haben eine private IP-Adresse, die nur innerhalb des Netzwerks selbst bekannt ist und verwendet wird. Die verwendeten Nummern hängen vom Router ab, obwohl private IP-Adressen normalerweise mit 192.168 beginnen. Die meisten Geräte im Netzwerk, z. B. Computer, haben keine öffentliche IP-Adresse, da sie nicht direkt mit dem Internet kommunizieren. Geräte, die direkt mit dem Internet kommunizieren - was in der Regel je nach Konfiguration der Router oder das Modem bedeutet - verfügen sowohl über eine private IP-Adresse als auch über eine separate öffentliche IP-Adresse. Mit der öffentlichen IP-Adresse wird dieses Gerät im Internet erkannt und erreicht.

Standard-Gateway

Wenn ein Gerät in einem Netzwerk Daten sendet, zeigt es die IP-Adresse an, an die es gehen soll. In einigen Fällen handelt es sich hierbei um eine private IP-Adresse, beispielsweise wenn ein Computer Daten an einen Netzwerkdrucker sendet. In anderen Fällen handelt es sich um eine öffentliche IP-Adresse, beispielsweise wenn ein Computer mit einer Website kommuniziert. Jedes Mal, wenn ein Gerät Daten an eine Adresse sendet, die nicht erkannt wird (das heißt, es ist keinem anderen Gerät im lokalen Netzwerk zugewiesen), werden die Daten an das Standard-Gateway gesendet, um umgeleitet zu werden. Dies bedeutet, dass in den meisten Fällen die Standard-Gateway-Nummer einfach die private IP-Adresse des Routers oder Modems ist.

Das Standardgateway finden

In Windows finden Sie die Standard-Gateway-Adresse über die Eingabeaufforderung, auf die Sie am einfachsten zugreifen können, indem Sie die Windows-Taste drücken, "Cmd" eingeben und dann die Eingabetaste drücken. Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, geben Sie "ipconfig" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die Standard-Gateway-Nummer wird in der Ergebnisliste der Netzwerkinformationen eindeutig gekennzeichnet. Sie müssen jedoch möglicherweise in der Liste nach oben scrollen, um sie anzuzeigen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar