Was ist der Unterschied zwischen Staffing & Placement?

Die Erweiterung Ihres Personals um zusätzliche temporäre und fest angestellte Mitarbeiter kann erforderlich sein, um den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht zu werden. Die Einstellung qualifizierter Mitarbeiter erfordert jedoch Zeit und Mühe. Personal- und Vermittlungsdienste übernehmen sowohl die Einstellung als auch die Einstellung von Leiharbeitnehmern und fest angestellten Mitarbeitern. Während beide Services den Unternehmen kompetente Mitarbeiter bieten, bieten Personaldienstleistungen normalerweise temporäre Hilfe, während Vermittlungsdienste permanente Mitarbeiterlösungen bieten.

Personaldienstleistungen

Staffing Services bieten Zeitarbeitskräften an Unternehmen, die kurzfristig zusätzliche Hilfe benötigen. Zeitarbeitnehmer arbeiten in der Regel in Büros, Lagerhäusern, Fabriken, Einzelhandelsgeschäften oder anderen Kundendienstpositionen. Wie lange ein befristeter Mitarbeiter bleibt, hängt von den geschäftlichen Anforderungen ab. Unternehmen, die beispielsweise die Nachfrage nach Kundenservice oder Auftragserfüllung während der Ferienzeit erhöht haben, stellen Leiharbeitnehmer ein, um diese Anforderungen zu erfüllen. Staffing Services prüfen potenzielle Kandidaten, bieten eine Beschreibung der Jobaufgaben, führen die Lohnabrechnung durch und überwachen die Jobleistung.

Platzierungsdienste

Im Gegensatz zu Personaldienstleistungen sind Vermittlungsdienste auf die Besetzung von Arbeitsplätzen in bestimmten Branchen wie Gesundheitswesen oder IT für eine unbefristete Beschäftigung spezialisiert. Dazu gehören Arbeitsagenturen, interne oder betriebliche Personalvermittler, Headhunter und Beratungsunternehmen. Die meisten Vermittlungsdienste erhalten eine Provision oder einen Prozentsatz der Einkünfte des Arbeitnehmers im ersten Jahr des Einstellungsunternehmens oder des Kandidaten. Unternehmen, die feste Stellen besetzen möchten, wenden sich an Praktikumsdienste, um qualifizierte Bewerber zu testen, zu interviewen und zu empfehlen. Während ein Unternehmen danach möglicherweise eigene Befragungen durchführt, werden vom Vorstellungsgespräch erste Interviews geführt, um die besten Bewerber aus einem breiten Bewerberpool auszuwählen.

Die richtigen Kandidaten finden

Fragen Sie bei der Einstellung einer Personal- oder Stellenvermittlungsstelle nach, wie qualifizierte Bewerber gefunden und geprüft werden. Personal- und Vermittlungsdienste verwenden in der Regel lokale Zeitungen, Online-Jobbörsen, Social-Media-Plattformen und Jobmessen, um potenzielle Kandidaten für befristete und unbefristete Stellen zu gewinnen. Die Mitarbeiter arbeiten auch mit kleinen Unternehmen und anderen Fachleuten für Personalvermittlung und -vermittlung zusammen und fragen häufig nach Empfehlungen von Kunden, die in Zeit- und Festanstellungen sind. Arbeitsvermittlungsdienste erstellen auch Kandidatendatenbanken, um Personen mit spezifischen Fähigkeiten an Stellenangebote anzupassen. Die Bewerber können Lese-, Schreib- und grundlegende mathematische Eignungsprüfungen sowie Computerverarbeitungstests erhalten. Zusätzliche Tests für bestimmte Bereiche können ebenfalls zur Bestimmung der Qualifikationen von Kandidaten verwendet werden. Personal- und Vermittlungsdienste führen auch Lebenslauf- und Referenzprüfungen sowie kriminelle Hintergründe und Bonitätsprüfungen durch.

Zusätzliche Personallösungen

Wenn Sie unbefristete Stellen besetzen möchten, aber sich auf die Kandidaten verlassen möchten, sollten Sie Zeitarbeitskräfte in Betracht ziehen. Mit Zeitarbeit können Sie feststellen, ob der Kandidat für alle erforderlichen Aufgaben qualifiziert ist. Personalvermittlungs- und Vermittlungsagenturen können befristete Leihoptionen anbieten. Zu den anderen Arten der Personalerfüllung gehören die Einstellung unabhängiger Auftragnehmer, die an bestimmten Projekten arbeiten, sowie Praktikanten, die in einem bestimmten Zeitraum in verschiedenen Bereichen des Unternehmens tätig sind.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar