Welche Rolle spielt eine Werbeagentur?

Die traditionelle Rolle der Werbeagentur hat sich weiterentwickelt. Es hat sich von einer Organisation, die Print-, Radio- und Fernsehwerbung entwickelt, gestaltet und auf den Markt gebracht hat, zu einer Organisation entwickelt, die all dies und noch viel mehr tut. Sie erstellt Inhalte, bietet Branding und umfasst verschiedene Marketingstrategien. Aufgrund des breiten Spektrums der Dienstleistungen bezeichnen sich die meisten Agenturen heute nicht als Werbeagenturen, sondern als "Agenturen". Machen Sie sich mit den verschiedenen Rollen vertraut und finden Sie die Agentur, die Ihren spezifischen Geschäftsanforderungen entspricht.

Wahl des richtigen Werbemittels

Da die Linien der Werbung und die Rolle von Werbeagenturen so breit geworden sind, ist es wichtig, dass die von Ihnen gewählte Agentur Ihnen hilft, den am besten geeigneten Werbeplatz zu bestimmen. Die Werbung könnte in sozialen Medien erfolgen, Mailer-Coupons oder Inhaltsstrategien verwenden. Die Agentur sollte klare Gründe haben, warum dies der beste Weg für Ihr Unternehmen und Ihre Nische ist, um erfolgreich zu sein.

Branding, Blogs und mehr

Agenturen haben ihren Kunden dabei geholfen, ihre Markenbekanntheit aufzubauen, bevor Branding jemals genannt wurde, und sie wurden immer noch als Werbeagenturen bezeichnet. Heute helfen Agenturen jedoch ihren Kunden, ein ganzes Markenerlebnis zu bieten. Einstiges Branding hätte eine aufwendige Kampagne mit ganzseitigen Anzeigen zur Etablierung eines einprägsamen Markenimages zur Folge.

Um ein umfassendes Markenerlebnis zu schaffen, unterstützen Agenturen ihre Kunden heute bei der Definition, was dies für jede Abteilung bedeutet, vom Vertrieb über den Support bis zum Kundenservice. Sie tragen dazu bei, dies mit einem Multimedia-Ansatz zu erreichen, der Print-, Digital- und Außenwerbung umfassen kann. sowie PR-Veranstaltungen und Ankündigungen; geplante Veröffentlichung in sozialen Medien und ein regelmäßig aktualisiertes Unternehmensblog. Die Agentur wird auch sicherstellen, dass die Markenbotschaft in allen Unternehmensmaterialien sichtbar ist, von Broschüren über Fallstudien bis zu Whitepapers.

Strategische Partner sein

Das Team, das an Ihrer Unternehmensmarke arbeitet und eine Kampagne startet, erfährt die Details Ihres Unternehmens. Nicht der Klatsch, sondern die Details, die Ihr Unternehmen und seine Produkte besonders und einzigartig machen. Sie müssen dies tun, um effektiv zu sein. Das Ergebnis ist ein strategischer Partner, der Lücken oder eine neue Richtung in Ihrem Marketingplan sieht, die Sie nicht gesehen haben. Marketing und Werbung machen die Agentur den ganzen Tag. Als strategische Partner können Sie dabei helfen, die Vorteile Ihres Produkts besser zu erkennen oder eine bessere demografische Zielgruppe zu finden, die nach Ihrem Produkt sucht.

Spezialist für Marketinganalysen

Jede Agentur lebt und stirbt heute durch Analytik. Dies bedeutet, dass sie wissen müssen, wie sie die Front-End-Analyse der Demografie entwickeln, um die Käufertrends vollständig zu verstehen und einen möglichst großen Markt zu erschließen. Sie können die Ergebnisse auch vollständig mit Back-End-Analysen messen, z. B. Anzeigenöffnungsraten, Open-to-Sale-Conversions und Cost-per-Lead im Vergleich zu Cost-per-Client. Viele davon sind für Online-Werbung, in der die meisten kleinen Unternehmen den größten Werbeerfolg erzielen.

Lead und Revenue Generator

Sie investieren in Marketing und Werbung, um qualitativ hochwertige Leads zu generieren, die idealerweise zu Kunden werden. Agenturen wissen, dass ihre Kunden Daten darüber erhalten möchten, wie gut es ihnen gelungen ist, Qualitätskontakte zu erzielen, und Agenturen sammeln und analysieren diese Daten ohne weiteres. Wenn viele Qualitätskontakte generiert wurden, empfiehlt die Agentur, ähnliche Aktivitäten durchzuführen. Wenn Ergebnisse fehlten, werden sie den Grund dafür analysieren und neue Taktiken entwickeln.

Waren Werbeagenturen bisher der Ansicht, dass ihre Arbeit gut erledigt war, als bedeutende Leads generiert wurden, arbeiten Agenturen zunehmend mit Kunden zusammen, um den Verkauf effektiver und häufiger abzuschließen. Sie sind von der Analyse der Abschlussmethoden bis zur Generierung engerer Skripts involviert, die die Markenbotschaft des Kunden, Produktvorteile und bewährte Verkaufsmethoden umfassen.

Spezialist für Kundenentwicklung

Als Spezialist für Kundenentwicklung hat sich die Agentur die Zeit genommen, um zu verstehen, wer Ihr Kunde ist und warum er mit Ihnen zusammenarbeiten sollte. Dies bedeutet, dass die Agentur nicht nur die Geschichte Ihres Unternehmens, sondern auch die Ihres Kunden versteht. In der Tat kann die Agentur Ihre Kunden besser verstehen als Sie, denn sie haben sich eingehend mit der Psychologie befasst, die dahinter steckt, warum Ihre Kunden Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wollen und brauchen.

Zum Beispiel hat der Verkauf von Gewichtsabnahme-Nahrungsergänzungsmitteln eine völlig andere Kundengeschichte als der Verkauf von Protein-Nahrungsergänzungsmitteln. Ihr Unternehmen kann beides verkaufen, aber die Agentur wird für jede Produktlinie eine einzigartige Kampagne anstreben, denn obwohl beide das gleiche wollen, nämlich besser aussehen sollen, sind die Gründe dafür normalerweise sehr unterschiedlich.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar