Welche Rolle spielt der COE im QS-Prozess?

Die QS - Qualitätssicherungsabteilung eines Unternehmens ist dafür verantwortlich, dass das Unternehmen Produkte fehlerfrei an Kunden liefert. Die Aufgabe von QA besteht darin, Fehler oder Probleme zu erkennen und zu beheben, bevor die Produkte produziert und aus der Tür geschickt werden. Ein COE - Center of Excellence - ist ein System innerhalb der Qualitätssicherungspraxis eines Unternehmens, um die QS-Funktion zu verbessern.

Industrie verwendet

Die Einrichtung eines Kompetenzzentrums ist eine QS-Funktion, die am häufigsten in Softwareentwicklungs- oder Informationstechnologieunternehmen oder -abteilungen eingesetzt wird. Unternehmen in diesen Branchen verstehen, dass ein kleines Problem in einer Software ein Produkt unbrauchbar machen kann. Um sicherzustellen, dass ein Unternehmen Software fehlerfrei liefert, muss die Qualitätssicherungsabteilung Softwareprodukte testen und überwachen können, bevor sie verkauft oder implementiert werden. Wenn sich Ihr Unternehmen nicht im Software- oder IT-Geschäft befindet, können Sie möglicherweise immer noch die Funktionen eines Center of Excellence nutzen, um Ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern.

COE-Funktionen

Ein COE sammelt und pflegt die bewährten Methoden des Unternehmens für die Entwicklung neuer Produkte und entwickelt die Standards, die im gesamten Unternehmen verwendet werden, wenn Produkte entwickelt und getestet werden. Der COE kann als Wissensbasis des Unternehmens im Hinblick auf die Entwicklung neuer Produkte betrachtet werden. Wenn ein Unternehmen neue Entwickler oder Programmierer anstellt, kann der COE Schulungen für neue Mitarbeiter durchführen, um sicherzustellen, dass neue Mitarbeiter den standardisierten Verfahren und Praktiken des Unternehmens folgen.

COE-Vorteile

Ein Hauptvorteil der Einrichtung eines Kompetenzzentrums ist die Möglichkeit, durch Generationen von Produkten und Mitarbeiterwechsel einheitliche Standards und Praktiken aufrechtzuerhalten. Wenn ein Unternehmen den vom COE geführten Leitlinien folgt, ist es möglich, die Produktgeschichte des Unternehmens vor- und zurückzublättern und ein einheitliches Qualitätsniveau zu sehen. Der COE ist auch die Quelle für Verfahren und Anleitungen, wenn Mitarbeiter Fragen zur Produktentwicklung haben. Der COE legt die Basisfunktionen und -verfahren fest, wenn die Entwicklung eines neuen Produkts eingeleitet wird.

Zusätzliche Überlegungen

Ein Kompetenzzentrum muss für die Unternehmenskultur und den Produktentwicklungsstil relevant sein. Beratungsunternehmen können beraten, welche Struktur oder Organisation eines neuen COE die Unternehmensziele erreichen wird. Vor der Einrichtung eines neuen COE müssen die Verantwortlichen des Unternehmens die Kosten und den erwarteten finanziellen Nutzen festlegen. Da das Center of Excellence in der QS-Abteilung tätig wird, sollten die Ergebnisse - sowohl in finanzieller Hinsicht als auch in Bezug auf die Produktentwicklung - von der Unternehmensleitung oder dem Leiter der Qualitätssicherung überwacht werden.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar