Was ist ein stummer Verkäufer?

Professionelle Vermarkter wenden den Begriff "stille Verkäufer" auf Verpackungen, Displays, Schilder oder Werbeartikel an, die den Umsatz und Gewinn steigern sollen. Dies ist besonders nützlich für kleine Unternehmen, die nur über wenige Verkäufer verfügen, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Ein zusätzlicher Vorteil besteht darin, dass stille Verkäufer die Kunden über besondere Ereignisse und Rabatte informieren.

Verpackung

Die Produktverpackung funktioniert als stiller Verkäufer, da die Verbraucher oft eine psychologische Verbindung herstellen, so die Website MarketingWeek. Verpackungen mögen Verbraucher ansprechen, wenn sie etwas darstellen, das ihnen wichtig ist, oder als Symbol für jemanden stehen, den sie anstreben. Kunden, die Umweltprobleme haben, können sich für ein Produkt entscheiden, das in recycelten Materialien verpackt ist. Menschen mit aktivem Lebensstil können sich für ein Produkt entscheiden, da die Verpackung ein Foto eines Athleten enthält, der die Vitalität verkörpert.

Zeigt an

Verkaufsstellendisplays in Geschäften können den Umsatz steigern, da sie den Käufern mehr Informationen zu Artikeln geben, selbst wenn Verkäufer keine Produktmerkmale anzeigen können. Diese Displays enthalten oft unverpackte Muster, die Käufer in einem Geschäft ausprobieren können. Beispielsweise kann ein Fernseher, der ständig am Point-of-Purchase-Display läuft, die Schärfe des Bildes beurteilen. Käufer kaufen solche Artikel eher, wenn sie ihre Leistung beobachten können.

Beschilderung

Betrachten Sie Außenschilder als stille Verkäufer, die die Verbraucher dazu auffordern, Ihren Geschäftssitz zu betreten, wodurch Sie die Möglichkeit haben, einen Verkauf zu tätigen. Schilder im Freien, die Rabatte, besondere Veranstaltungen und neue Produkte fördern, können den Kundenverkehr und die Verkaufschancen effektiv erhöhen. Innenschilder schaffen mehr Verkaufsargumente für Unternehmer, indem sie zusätzliche Produkte und Sonderangebote hervorheben, die nicht auf Außenschildern erscheinen.

Verkaufsfördernde Produkte

Mit Werbeartikeln können Sie zahlreiche stille Verkäufer außerhalb Ihres Geschäftssitzes für Sie einsetzen. Diese Produkte können Kugelschreiber, Kaffeetassen, Kalender und andere nützliche Gegenstände sein, auf denen der Name, die Adresse und die Kontaktinformationen Ihres Unternehmens aufgedruckt sind. Geschäftsinhaber verschenken häufig Werbeartikel auf Messen und anderen Veranstaltungen, um neue Kunden zu gewinnen und wiederkehrende Geschäfte von früheren Kunden zu fördern.

Überlegungen

Stille Verkäufer-Taktiken können nach hinten losgehen, wenn sie nicht sorgfältig geplant werden. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Werbe-Rabatte deutlich sind, wie Kunden Rabatt erhalten. Sonderangebote, die mit einschränkenden Bedingungen einhergehen, die nicht auf einem Schild vermerkt sind, können die Käufer verärgern und Ihre geschäftliche Reputation beeinträchtigen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar